Ab heute: NeoFinder 7.2.1

NeoFinder 7.2



Mit einigen neuen Funktionen, aber vor allem einer bemerkenswerten Beschleunigung ist NeoFinder 7.2.1 ein absolut empfohlenes Update für Sie!

Neue Funktionen und Verbesserungen:

  • NeoFinder kann nun Thumbnails und Metadaten aus Luminar 2018 Dateien generieren (".lmnr" Dateiendung)
  • Massiv verbesserte Geschwindigkeit beim Aktualisieren großer Kataloge
  • Löschen von Ordnern oder mehreren Dateien aus einem Katalog zeigt nun einen Fortschritt an, der auch gestoppt werden kann
  • Die Namen der Dateien in einem Katalog werden jetzt während der Aktualisierung des Katalogs richtig angezeigt
  • Die Spotlight-Suche nach Schriften, RAW-Dateien, Mediendateien und Songs funktioniert jetzt besser
  • Verbesserte Handhabung von Spotlight-Ergebnissen
  • "Öffne mit..." funktioniert jetzt auch für Spotlight-Ergebnisse
  • Wenn ein Dropbox-Server während der Katalogisierung Fehler meldet, kann NeoFinder nun einen Teilkatalog Ihrer Dropbox behalten
  • Probleme beim Katalogisieren von RAR-Archivdateien, die Dateinamen in seltsamen Zeichenkodierungen enthalten, wurden behoben
  • Verbesserte Behandlung möglicherweise beschädigter QuickLaunch-Cache-Dateien
  • Verbesserte Suche nach "Kein Stichwort ist", wenn eine Datei sowohl Finder-Tags als auch XMP-Stichwörter enthält
  • Behebt ein Problem beim Katalogisieren bestimmter fehlerhafter GPS-Werte in Adobe XMP-Dateien, die von Adobe Lightroom geschrieben wurden
  • An vielen Stellen wurde Code modernisiert, um aktuelle APIs zu verwenden
  • EXIFTool wurde auf die neueste Version aktualisiert
  • Behebt ein mögliches Problem beim Lesen von Film-Metadaten
  • Viele kleine Verbesserungen und Korrekturen
  • NeoFinder 7.2.1 erfordert Mac OS X 10.7 oder neuer