NeoFinder für iPhone und iPad




NeoFinder für iPhone und iPad ist da!

Drei Jahre harter Arbeit, zahllose Stunden mit dem Tuning der Benutzeroberfläche für den winzigen Bildschirm, und endlose Tage mit der Optimierung der Performance für die kleinen Kistchen mit dem wenigen Speicher.

Jetzt ist es endlich fertig, und Apple hat es bereits in den Store gestellt! NeoFinder iOS 1.0!

  • Führen Sie Ihre digitale NeoFinder Katalog-Bibliothek auf Ihrem iPhone oder iPad immer bei sich!
  • Benutzen Sie Dropbox oder iTunes, um Ihre Kataloge auf das iPhone ooder iPad zu Laden
  • Finden Sie rasch Ihre Photos, Filme, Songs, und alle anderen katalogisierten Daten direkt unterwegs auf Ihrem iPhone
  • Konzentrieren Sie auf Wunsch die Suche auf Photos, Songs, oder Filme
  • Der Inspector zeigt Ihnen alle Details zu jeder katalogisierten Datei, mit einer Vorschau, EXIF, IPTC, ID3, XMP, Lyrics, und sogar Cover, wenn diese im Katalog enthalten sind
  • Geotags von Bildern oder Filmen werden auf einer Karte angezeigt
  • Auf dieser Karte ist auch eine Geosuche möglich nach allen Bildern oder Filmen, die im sichtbaren Bereich aufgenommen wurden

NeoFinder iOS im Apple App Store!

NeoFinder 6.6 für Yosemite




NeoFinder 6.6 für Yosemite!

Nur wenige Tage nach dem Erscheinen von Mac OS X 10.10 Yosemite steht mit NeoFinder 6.6 eine neue Version zur Verfügung, die für das neue Betriebssystem von Apple zertifiziert ist, und seine Möglichkeiten nutzen kann.

Aber auch für ältere Mac OS X Versionen bietet NeoFinder 6.6 eine große Zahl von neuen Funktionen und Verbesserungen, im Einzelnen:

Neue Funktionen und Verbesserungen in NeoFinder 6.6:

  • NeoFinder 6.6 ist komplett zertifiziert für Mac OS X 10.10 Yosemite
  • Das Katalogisieren neuerer RAW Photoformate ist bis zu dreimal schneller
  • NeoFinder kann jetzt auch Textvoransichten von PDF Dokumenten erstellen
  • Der neue Photo-Kontaktabzug erstellt schöne PDF-Dateien von Ihren Bildern
  • Neuer Importer für Delicious Library XML Exportdateien
  • Neuer Importer für SuperCat (Windows) ".idx" Katalogdateien
  • Das Katalogisieren von MKV, WMV, AVI, and FLV Filmdateien ist jetzt schneller und besser, wenn ffmpeg installiert ist (besonders in Mavericks und Yosemite)
  • NeoFinder 6.6 kann die iCloud Drive in Yosemite katalogisieren
  • NeoFinder 6.6 kann die iCould Drive in Yosemite für den Datenbankordner benutzen (ACHTUNG! Ihre Daten werden dann bei Apple möglicherweise im Ausland gespeichert. Achten Sie auf den Schutz personenbezogner Daten als Unternehmen!)
  • Einige Importer (ADC, BRU, Cache-A, DiskCatalogMaker) und Archive Katalogisierer (zip, rar, tar) sind jetzt deutlich schneller, besonders für sehr große Dateien
  • NeoFinder kann jetzt auch Voransichten für PowerCADD CAD-Dateien erzeugen (.pc9 format)
  • NeoFinder kann jetzt auch die ISRC Daten in WAV-Dateien lesen
  • Nach dem Katalogisieren oder Aktualisieren sendet NeoFinder jetzt eine System-Benachrichtigung (Mac OS X in 10.8 und neuer)
  • Die maximale Größe von Voransichten ist jetzt 640 Pixel
  • Der Ausdruck der Symboldarstellung hat jetzt einen schönen und nützlichen Kopfbereich
  • Der Find Editor kann jetzt nach zwei weiteren Dateitypen suchen: 'RAW' und 'Mediendatei’
  • Es können jetzt mehrere AutoUpdater-Jobs auf einmal gelöscht werden
  • Der Einsatz von NeoFinder in Mehrbenutzerumgebungen ist einfacher, weil NeoFinder jetzt zuerst in /Library/Application Support/ nach seinem NeoFinder Datenordner sucht
  • Neue Spalten in der Listendarstellung für Höhe, Breite und Länge von Mediendateien

Und viel mehr!

Ankündigung: NeoFinder für iOS

NeoFinder for iPhone or iPad!!

Ankündigung: NeoFinder für iOS!

Nach mehr als zwei Jahren Entwicklungszeit sind wir überaus stolz, endlich NeoFinder für iOS ankündigen zu können!

NeoFinder ist mal wieder das allererste Programm, das es erlaubt, die Kataloge mobil "to go" auf einem iPhone oder iPad zu benutzen!

NeoFinder for iPhone or iPad!!

Wir sind gerade dabei, den Betatest zu starten, wenn Sie also ein lizensierter NeoFinder oder abeMeda für Windows Anwender sind, und gerne Ihre Kataloge unterwegs dabei haben möchten, melden Sie sich bitte bei uns, wir haben noch ein paar Plätze für den Betatest frei.

NeoFinder für iOS kann:
- Kataloge anzeigen, die auf Ihrem iPhone oder iPad geladen sind
- Kataloge von Dropbox herunterladen
- Kataloge durchsuchen
- Alle vom NeoFinder oder abeMeda für Windows bekannten Inspector-Details zu Dateien anzeigen, wie etwa die eingebetteten GPS-, EXIF-, IPTC- oder ID3-Daten, Voransichten, Textvoransichten, Songtexte
- Geosuche nach Bildern und Filmen auf einer Karte

Nur NeoFinder für iOS kann Ihre NeoFinder Kataloge auf einem iPhone oder iPad durchsuchen, egal wo Sie sich gerade befinden!

Und natürlich ist NeoFinder für iOS auch mit einer deutschen Benutzeroberfläche ausgestattet, wie sich das gehört.

NeoFinder für iOS wird nach erfolgreichen Betatest bei Apple eingereicht, und nach der Freigabe von Apple zur Verfügung stehen.

NeoFinder 6.5 ist da




NeoFinder 6.5 ist da!

Wir freuen uns, heute den neuen NeoFinder 6.5 vorstellen zu können!

Die neue Version kann viele neue Medienformate katalogisieren, etwa RED-Filmdateien und BWF-Audiodateien. Die neue "App Nap"-Funktion in Mac OS X 10.9 Mavericks wird jetzt direkt unterstützt für deutlich bessere Performance.

Aber auch das Arbeiten mit großen Datenmengen ist verbessert, und zahlreiche kleine Probleme wurden behoben.

Hier ist eine Übersicht aller neuen Funktionen in NeoFinder 6.5:

Neue Funktionen:

  • NeoFinder unterstützt jetzt das App Nap in Mac OS X 10.9 Mavericks für bessere Performance
  • NeoFinder kann jetzt auch RED Filmdateien katalogisieren (.r3d, die REDCINE-X PRO Software muß installiert sein)
  • Der neue WhereIsIt XML Importer ist sehr viel schneller, und kann auch Exportdateien größer als 600 MB verarbeiten
  • Der AutoUpdater kann jetzt Kataloge mehrmals täglich aktualisieren
  • Der Inspektor zeigt jetzt die Anzahl von Dateien und Ordnern in einem Ordner an. Da die Berechnung lange dauern kann, passiert das elegant im Hintergrund, ohne NeoFinder auszubremsen
  • Die Tags zeigt der Inspektor jetzt in einem neuen Feld an, in dem man auch direkt eine Suche nach einem Stichwort starten kann!
  • Der Inspektor zeigt bei einem Klick auf eine Voransicht diese in Originalgröße in einem separaten Fenster
  • NeoFinder kann jetzt auch ID3 Audio Tags in WAV-Dateien katalogisieren!
  • NeoFinder katalogisiert jetzt auch BWF (Broadcast Wave Format) Audiodateien!
  • NeoFinder katalogisiert auch Voransichten von ".ts" Videodateien, wenn ffmpeg installiert ist
  • Das Icon des NeoFinder QuickFind-Menüs kann jetzt auf Grau umgeschaltet werden
  • Das NeoFinder QuickFind-Menü Suchfeld hat jetzt ein Menü für die vorherigen Suchbegriffe
  • NeoFinder kann jetzt alle Mediendateien in einem Ordner und allen Unterordnern anzeigen, über neue Funktionen im Finden-Kontextmenü

Verbesserungen:
  • Verbesserte Geschwindigkeit beim Export
  • Verbesserte Geschwindigkeit beim Import diverser textbasierter Formate

Und viel viel mehr!