Die Benutzeroberfläche von NeoFinder (war CDFinder)

Weil die Benutzeroberfläche vom brandneuen CDFinder-Nachfolger NeoFinder der des Apple Finders sehr ähnlich ist, nur besser, ist NeoFinder wirklich leicht zu bedienen, schauen Sie selbst!
 
Abbildung 1:
Der Finden-Editor erlaubt es, die gewünschten Suchbegriffe sehr exakt und präzise einzugeben. Wenn ein Begriff nicht ausreicht, kann auf Wunsch auch ein zweiter hinzugefügt werden, oder sogar noch mehr.

Screen shot 2011-12-10 at 13.52.06

Abbildung 2:
Das sind die Ergebnisse dieser Suche. Die Gefundenen Objekte können nicht nur in Listenform, sondern auch als Symbole dargestellt werden, und wenn dann auch noch katalogisierte Voransichten vorhanden sind, kann sich das Resultat doch wirklich sehen lassen:

Screen shot 2011-12-10 at 13.54.08


Abbildung 3:
Das Hauptfenster zeigt alle bekannten Kataloge, die sich zur Zeit im NeoFinder Datenbank Ordner befinden. Diese können und sollten bei zunehmender Menge natürlich auch in Ordnern gruppiert werden.
Im mittleren Teil des Fensters zeigt NeoFinder den Inhalt des links ausgewählten Kataloges an. Auf diese Art können Sie sehr schnell durch Ihren Datenbestand blättern.
NeoFinder Main window