GeoFinder im NeoFinder


NeoFinder bietet die umfassende Unterstützung von GPS-Daten in Bildern und iPhone Filmen!

Was sind GPS- oder Geocoding-Tags?

Geo-Inspector in NeoFinder
Das sind standardisierte geographische Angaben, die im EXIF-Teil von digitalen Bildern abgespeichert werden. Im Prinzip der Ort, an dem das Photo gemacht wurde. Den Vorgang des Hinzufügens dieser nützlichen GPS-Angaben nennt man auch geotagging, Geo-Imaging, oder auch geocoding.

Wenn Sie das Thema interessiert, hier finden Sie einen umfangreichen Vortrag zum Thema: GPS am Mac, von Norbert M. Doerner

Während Digitalkameras eigentlich schon immer Angaben zur Blende, Belichtung, Brennweite, etc. im EXIF-Bereich von Bildern speicherten, gibt es erst seit kurzem auch Modelle, die die GPS-Koordinaten mitspeichern. Inzwischen sind auch nützliche Erweiterungsmodule für bestimmte Kameras (Canon und Nikon, ebenso die Fujifilm S5pro) auf dem Markt, die schon bei der Aufnahme die GPS-Daten ins Bild speichern, etwa von dawntech oder Solmeta (hier bei http://www.gps-kamera.eu/ zu beziehen).

Alternativ dazu kann diese wertvolle Information auch nachträglich einem Bild hinzugefügt werden, etwa mit dem kleinen und kostenlosen Hilfsprogramm Geotagger: http://craig.stanton.net.nz/software/Geotagger.html, oder mit Tools wie myTracks.

Zum schnellen Anzeigen von GPS-Koordinaten einer Photo-Datei direkt im Finder ist das kostenlose GPS-Info CMM geeignet, das vom NeoFinder-Team entwickelt wurde.
Eine wirklich gute (englische) Beschreibung, wie man auf dem Mac die GPS-Daten in seine Digitalphotos bekommt, findet sich hier: An ABC of geotagging photos on the Mac Und ein guter deutscher Blog zum Thema ist Geotagging und GPS mit dem Mac

NeoFinder 5 ist auch weiterhin das einzige Katalogisierungsprogramm für den Mac, das diese GPS-Daten auslesen und sinnvoll benutzen kann, und seit Version 5.1 bietet NeoFinder eine weitere Weltneuheit: Das Finden von Bildern, die in der Nähe eines anderen Bildes aufgenommen wurden, und die Anzeige der GPS-Koordinaten eines Bildes in Google Earth, Flickr, Panoramio, Google Maps oder MapQuest.

NeoFinder: Der Geo Photo Manager


Die GPS-Daten eines Photos oder iPhone-Filmes zeigt NeoFinder im EXIF-Bereich des Inspectors an:
(Achten Sie auf die "Location"-Angabe)


GeoFinder


Das verblüffendste Feature in NeoFinder ist sicher die Suche nach Bildern und Filmen, die in der Nähe eines Ortes aufgenommen wurde. Damit steht NeoFinder schon wieder an der Spitze der Entwicklung!

Klicken Sie einfach in das Lupen-Symbol in der Karte:
GeoFinder Map Search in NeoFinder

NeoFinder zeigt ihren dann sofort alle Bilder und Videos, die im sichtbaren Bereich der Karte ausgenommen wurden!
GeoSearch Results in NeoFinder


In Google Earth anzeigen


Zusätzlich kann nur NeoFinder in Google Earth anzeigen, wo genau ein Photo oder Film gemacht wurde.

Auch dazu in NeoFinder einfach ein Photo oder Video auswählen und das Kontextmenü:

GPS context menu in CDFinder

Wählen Sie dann "Geotag (GPS) -> Zeige in Google Earth", und NeoFinder wird Google Earth 4 anweisen, diese Stelle anzuzeigen:

Google Earth result for CDFinder GPS data
Diese Funktion erfordert Google Earth 4 oder neuer und eine Internetverbindung.


Als KMZ Exportieren


NeoFinder kann auch die universellen KMZ-Dateien exportieren, die neben den GPS-Koordinaten der ausgewählten Photos auch eine IPTC-Beschreibung, EXIF-Kameradaten, und sogar Voransichten enthält, wenn gewünscht. Mit diesen KMZ-Dateien kann dann nicht nur Google Earth gefüttert werden, sondern auch diverse andere GPS-Applikationen.

GeoSuche über HTML starten


NeoFinder kann auch die GeoSuche und weitere Suchen per HTML-Code starten, und so etwa ein Mashup mit Google Maps ermöglichen. Als Beispiel klicken Sie doch einfach mal auf diesen Link: <<a href="cdfinder://find/gps/&lat=37.331692105787731&long=-122.03065752499016&distance=20m" rel="self">NeoFinder://find/gps/&lat=37.331692105787731&long=-122.03065752499016&distance=20m>. Weitere Details dazu im NeoFinder Users Guide.

Die GPS-Koordinaten in Web-Diensten anzeigen


NeoFinder kann die GPS-Koordinaten in einem der populären Web-Dienste wie Flickr, Panoramio, Google Maps, MapQuest, SmugMug, WikiMapia, Yahoo Maps, Geody, OpenStreetMap oder Woophy anzeigen! Auch das geht für jedes Photo in NeoFinder über das Kontextmenü wie bei Google Earth.

One More Thing! Sie können dieses Kontextmenü sogar um eigene Dienste erweitern, wenn Sie möchten! Wie das geht, wird im CDFinder Users Guide gezeigt (zur Zeit nur Englisch)


In künftigen Versionen wird NeoFinder seinen Vorsprung auch im Bereich GPS-Daten noch weiter ausbauen.

Wenn Sie Ideen oder Anregungen zum Thema GPS haben, sprechen Sie bitte mit uns, wir sind sehr daran interessiert!

Nützliche GPS Links

Locr Community: http://www.locr.com
myTracks: http://mytracks.sourceforge.net
Geotagger: http://craig.stanton.net.nz/software/Geotagger.html
Crosshairs für Google Earth: http://craig.stanton.net.nz/software/files/crosshairs.kmz
GPS-Info CMM: http://www.NeoFinder.de/en/en/en/gpsinfo.html
PhotoInfoEditor: http://www.mmisoftware.co.uk/pages/photoinfoeditor.php
PhotoGPSEditor: http://www.mmisoftware.co.uk/pages/photogpseditor.php
GPSPhotoLinker: http://www.earlyinnovations.com/gpsphotolinker/
OpenStreetMap: http://www.openstreetmap.org/
GPSBabel: http://www.gpsbabel.org/
GiSTEQ PhotoTrackr: http://www.gisteq.com/MACsoftwaretour.php
LoadMyTracks: http://www.cluetrust.com/LoadMyTracks.html
Bt747 How-To: http://www.trick77.com/2008/07/12/how-to-holux-m-241-with-bt747-v148-gps-logger-software/
Solmeta DP-GPS N2: http://www.solmeta.com/en/products_detail.asp?id=10
Dawntech di-GPS Pro: http://www.dawntech.hk/di-GPS/products.htm
iPhotoToGoogleEarth: http://craig.stanton.net.nz/software/iPhotoToGoogleEarth.html
Maperture: http://www.ubermind.com/products/maperture.php
Geotag Icon Project: http://www.geotagicons.com/
Google Earth: http://earth.google.com/download-earth.html
HoudahGeo: http://www.houdah.com/houdahGeo/